Warum möchten Sie einen Autoren einladen?

Harald Schneider während einer SchullesungSie finden hier zahlreiche Vorschläge zu Autorenlesungen. Diese unterscheiden sich nicht nur in der Person des Schriftstellers sondern insbesondere auch in der Zielsetzung und Gestaltung der Lesung. Daher empfehle ich Ihnen, sich nicht nur vom Buchtitel leiten zu lassen.

Überlegen Sie sich auch Ihre Motivation: „Warum möchten Sie einen Autoren einladen“?

Thommi Baake

Autor, Schauspieler, Komiker

Foto Thommi BaakeThommi Baake wuchs in einer kleinen, persischen Berghütte an der Costa Brava auf. Schon früh lernte er die Krebssprache. Das sollte ihn prägen. Mit 2 ½ Jahren verfasste er Schalentierlyrik und Meerwassergeschichten. Mit 6 Jahren zog er vom Strand zu seinem Onkel dem Meereskönig unter Wasser. Mit 26 Jahren dann Vertreter für Fußnagellack in Costa Rica. Ohne Mittel, Rückkehr nach Deutschland, wo Thommi Baake inzwischen in einem kleinen südschwarzwäldischen Dorf wohnt.

Mit ihm leben 13 Leuchtgiraffen, 15 ½ Mäuse und ein Nachbar.

Weiterlesen: Thommi Baake

Dr. Michaela Bach

Medienprojekte am Beispiel des Krimis

th_bachMischa Bach, alias Dr. Michaela Bach wurde 1966 in Neuwied geboren. Nach ihrem Abitur arbeitete sie zwei Jahre an der Landesbühne Rheinland-Pfalz in diversen Funktion. Anschließend studierte sie Germanistik, Anglistik und Politische Wissenschaften in Bonn und Essen, wo sie heute als selbstständige Autorin, Journalistin, Dramaturgin und Übersetzerin lebt.

Weiterlesen: Dr. Michaela Bach

Jean-Marc Birkholz

Winnetou-Lesung – mehr als eine spannende Indianergeschichte

Jean-Marc Birkholz Als Schauspieler spielt Birkholz seit vielen Jahren die Helden Karl Mays und hat zahlreiche Hörspiele gesprochen. Jetzt können ihn alle in einer Lesung erleben. Dabei setzt er nicht nur Karl Mays Texte wirksam in Szene, die Zuhörer erleben auch die Verwandlung von der Person Birkholz in Winnetou.

Weiterlesen: Jean-Marc Birkholz

Maria Breuer

Die kleine Rennmaus und ihr Zauberhaus

Maria Breuer
Maria Breuer hat Theaterwissenschaften studiert. Ab 2008 arbeitete sie an der Forscherstation, Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für naturwissenschaftliche Bildung GmbH, in Heidelberg. Dort entwickelte sie Geschichten, Theaterstücke und Experimente mit naturwissenschaftlichem Fokus, die eng mit der Lernumgebung von Kindergarten- Und Grundschulkindern verbunden sind. Seit 2015 ist sie freiberufliche Autorin und Regisseurin.

Weiterlesen: Maria Breuer

Barbara Friedl-Stocks

„Der Magische Buchladen“- 3 Bände voller Abenteuer

Barbara Friedl-StocksBarbara Friedl-Stocks lebt in Berlin und ist hauptberuflich Kabarettistin. Als „Lebensberaterin Helene Mierscheid“ sorgt sie auf den Bühnen für Furore. Darüber hinaus arbeitet sie als erfolgreiche Ghostwriterin für andere Kabarettisten und Comedians. Die Geschichten vom Magischen Buchladen hat Sie gemeinsam mit 2 Jugendlichen geschrieben.

Weiterlesen: Barbara Friedl-Stocks

Jonas und Judith Fröhling

Kinder schreiben für Kinder - und es entsteht ein Bestseller!

Judith und Jonas FröhlingSchulen lesen ihr Buch im Klassensatz und bei den Amazon-Jugendbuch-Bestsellern stand es länger auf Platz 1. Jonas und Judith Fröhling sind unter die Autoren gegangen und waren sofort erfolgreich.

Weiterlesen: Jonas und Judith Fröhling

Herbert Genzmer

Ist Sprache lebendig, und wenn ja, beißt sie?

Foto: Herbert GenzmerHerbert Genzmer, geb. 1952 in Krefeld, zählt zu den wichtigsten deutschen Gegenwartsautoren. Von Martin Walser auf einer Lesereise in den USA entdeckt, hat er mittlerweile mehrere Romane und Erzählungen veröffentlicht (Suhrkamp, Insel, Rowohlt, DuMont, Mitteldeutscher Verlag, u.a.).

Weiterlesen: Herbert Genzmer

Werner Holzwarth

Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, ... wie er ins Buch gekommen ist.

Werner HolzwarthWerner Holzwarth wurde 1947 in Winnenden bei Stuttgart geboren, besuchte dort die Schule und studierte anschließend an der HdK in Berlin.  Er ist  Kinderbuchautor und war bis 2012 Professor der Visuellen Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Seit April 2015 lebt er als Autor (Schwerpunkt: Kinderbuch) in Frankfurt zusammen mit seiner Frau und seinem 6-jährigen Sohn.

Weiterlesen: Werner Holzwarth

Armin Kaster

Wer bin ich und was kann ich?

Armin Kaster wurde am 7. Juli 1969 in Wuppertal geboren. Als Junge las er Weltliteratur, die er nicht verstand und wünschte sich Schriftsteller zu werden. Jetzt arbeitet er als freier Autor und Künstler und lebt mit seiner Familie in Düsseldorf. Er ist  Dipl. Sozialpädagoge, Kunsttherapeut und Kreativer Supervisor.

Weiterlesen: Armin Kaster

Birgit Bestvater

Birgit Bestvater wurde 1969 in Cottbus (Brandenburg) geboren. Sie studierte Betriebswirtschaft und lebte viele Jahre in Berlin. Seit 2009 wohnt sie in Speyer. Durch ihre drei Kinder, für die sie die Geschichten ihrer Familie aufschrieb, kam sie zum Schreiben. 2017 erscheinen zwei Abenteuer rund um ihre mutige Heldin Betula Krummnagel im Periplaneta Verlag. Wenn sie nicht schreibt oder vorliest unterrichtet sie Kinder und Erwachsene in einem Yogazentrum.

Weiterlesen: Birgit Bestvater

Harald Kiesel

Wie entsteht eigentlich ein gutes Kinderbuch?

Harald Kiesel

Harald Kiesel, selbst Autor, langjähriger Programmchef & Cheflektor großer Kinderbuchverlage, stellt einige der besten Kinder- u. Jugendbücher vor und verrät: Wie arbeiten Autoren und wie entsteht eigentlich ein gutes Kinderbuch?

Weiterlesen: Harald Kiesel

Gudrun Mebs

Deutsche Jugendbuch-Preisträgerin zu Gast an Ihrer Schule

Gudrun MebsIhre Lesungen sind selbst für jüngste Zuhörer ein Genuß.
So ernst und doch unterhaltsam erzählt sie von ihrem Beruf als Schriftstellerin. Vor den inneren Augen der Kinder entsteht ihre Arbeit, ihr Büro, ja ihr ganzes Werk!

Weiterlesen: Gudrun Mebs

Momo

Momo - Die seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben

Schauspielerin: Radost BokelDas Buch wurde in 40 Sprachen übersetzt, weltweit über sieben Millionen Mal verkauft, mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet und sogar verfilmt. Inzwischen ist die Geschichte des Wuschelköpfchens ein moderner Klassiker.

Weiterlesen: Momo

Susanne Oswald

Kinderbuchlesungen mit Susanne Oswald / Sanne Boll

Susanne OswaldSusanne Oswald, 1964 in Freiburg im Breisgau geboren, lebt in Neuried. Sie arbeitet als Schriftstellerin und betreibt gemeinsam mit ihrem Mann eine Senfmanufaktur, die Senferia. Fast immer an ihrer Seite: der Familienmops Töps.

Weiterlesen: Susanne Oswald

Florian Sußner

"Das Feuer des Mondes"

Feuer des Mondes

Bei diesem Jugendbuch vermischen sich die Genres. Eine Reise durch unbekannte und gefährliche Lande. Umkämpfte Wege bis zum heiligen Orakel des Fei, Schattendiener, Werwölfe und schwarze Feen, ein Fluch des Raben, das sind die klassischen Fantasy -Elemente.

Weiterlesen: Florian Sußner

Rike Reiniger

Rike Reiniger- von der Regisseurin zur Autorin

Rike Reiniger, aufgewachsen in Bochum, arbeitete in einem traditionellen Puppentheater, das den deutschsprachigen Raum bereiste. Sie studierte in Prag (Regie und Dramaturgie für Puppentheater) und Gießen (Angewandte Theaterwissenschaft), inszenierte in der freien Szene Berlins und war Mitbegründerin des interkulturellen Theater-Ensembles Kumpanya. Nach dessen Auflösung ging sie ins Engagement an die Landesbühnen Sachsen, das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen und das Theater junge Generation Dresden. Rike Reiniger lebt als Regisseurin und Autorin in Berlin. Ihre Arbeiten wurden u.a. ausgezeichnet mit dem Mannheimer Feuergriffel und dem Publikumspreis des Heidelberger Stückemarktes sowie in verschiedene europäische Sprachen übersetzt.

Weiterlesen: Rike Reiniger

Herr Wolke

 

HERR WOLKE ist Clown, Zauberer, Kinderflüsterer und Büchernarr. Er kommt jetzt an Ihre Einrichtung! So richtig! Echt! Er wird verkörpert von Sven Pawlitschko, dem renommierten Clown und Entertainer, u. a. bekannt durch „Cirque du Soleil“, „Pomp Duck and Circumstance“, PALAZZO Varieté, Schuhbecks "teatro", und Legoland Deutschland.

Weiterlesen: Herr Wolke

Mara Andeck

Mara Andeck wurde 1967 in Freiburg geboren. Sie wuchs in einem kleinen Dorf bei Tübingen auf, studierte später Journalistik und Biologie in Dortmund und arbeitete lange als Wissenschaftsjournalistin, bevor sie begann, Bücher zu schreiben. Thema ihrer Kinderbücher sind Abenteuer in der Natur. Hier werden noch ganz klassisch Tiere gerettet, Banden gegründet, Schätze gesucht und Lagerfeuer entzündet. In den Jugendbüchern geht es unter anderem ums Zusammenleben in der Familie.

Weiterlesen: Mara Andeck

Alpan Sagsöz

Von Deutschland über „Dazwischen“  bis in die Türkei und zurück

Alpan SagsözAlpan Sagsöz wurde 1973 als Sohn türkischer Einwanderer geboren, wuchs in Wipperfürth auf.  Nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann bei einem Pharmakonzern studierte er Jura. Heute lebt Sagsöz mit seiner Familie in Köln.

Weiterlesen: Alpan Sagsöz

Erhard Schmied

Hörspielworkshop

Erhard SchmiedErhard Schmied wurde 1957 geboren und wuchs in der Nähe von Frankfurt/M. auf. Er lebt heute in Saarbrücken. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Der studierte Psychologe arbeitet seit vielen Jahren als Autor und schreibt in erster Linie Hörspiele, Drehbücher sowie Stücke fürs Kinder- und Jugendtheater. Workshops, die einen Einblick in diese Formen des Geschichtenerzählens geben, führen ihn regelmäßig an Schulen im gesamten deutschsprachigen Raum. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter für szenisches Schreiben an der Universität des Saarlandes.

Weiterlesen: Erhard Schmied

Stefan Sell

Lesungs-Konzert mit Stefan Sell

sell_autorenfoto_20121959 im Rheinland geboren, lebt er heute als Musiker, Komponist und Autor in Trautskirchen bei Nürnberg. Er bezeichnet sich selbst als „Feldforscher" in der Welt der Klänge und Geräusche.

Weiterlesen: Stefan Sell

Franjo Terhart

Historische Lesungen

Franjo TerhartFranjo (Franz-Josef) Terhart, geb. 1954 in Essen, studierte an der Ruhruniversität Bochum und arbeitete zunächst als Latein- und Philosophielehrer für die Sekundarstufe II. Heute ist er Journalist, freier Mitarbeiter beim WDR Köln, Dortmund und Essen. Er moderiert verschiedene Sendungen und ist freiberuflicher Kulturbeauftragter der niederrheinischen Stadt Neukirchen-Vluyn. Seine zahlreichen Vorträge und Lesungen führen ihn immer wieder auch ins Ausland.

Weiterlesen: Franjo Terhart

Johanna Trommer

Krimilesung für echte Spürnasen

Autorin: Johanna Trommer

Johanna Trommer, geboren 1981, wuchs in Stuttgart auf und ab- solvierte dort nach einjährigem USA-Aufenthalt ihr Abitur an einem humanistischen Gymnasium. Nach Beendigung ihres interdisziplinären Design-Studiums an der staatlichen Hochschule in Köln begann ihre berufliche Laufbahn als Redakteurin und Kinder- und Jugendbuch-Autorin. Aus der Idee, eine Kriminalgeschichte für Jugendliche in Stuttgart spielen zu lassen, entstand ihr erster Roman um den Computer-Nerd und Hobbydetektiv Karl Kessel – „Mord im Opernhaus“. Johanna Trommer lebt zusammen mit ihrer Familie in ihrer Heimatstadt Stuttgart.

Weiterlesen: Johanna Trommer

f_logo_mit_rattetwiiter

Newsletter Anmeldung

In Kooperation mit der Buchhändlerin Kathrin Metzen erhalten alle Kunden und Newsletter-Abonnenten der Leserattenservice GmbH einen Zugang zur Plattform buechertrends.de
Sie können dort versandkostenfrei Bücher bestellen. Zahlreiche Rezensionen und Buchempfehlen aber auch lese- literaturpädagogische Aktivitäten, Spiele und Sachwissen rund um Kinderbücher und Lesen stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung!