Schreibwerkstatt - ganz anders

Schreibwerkstatt - ganz anders

Songschreiber Workshop mit Stefan Sell

Autor: Stefan Sell„Praktischer Umgang mit Musik, allein oder in Gemeinschaft, kommt dem existentiellen Ausdrucksbedürfnis des Menschen entgegen, entwickelt Wahrnehmungs- und Empfindungsfähigkeit, fördert Kreativität und Erlebnistiefe sowie Genuss- und Gestaltungsfähigkeit, Phantasie und Toleranz."

Zitat aus dem Bericht der Kultusministerkonferenz vom 10.03.1998

Schüler zum Schreiben zu motivieren braucht neben der fachlichen Wissensvermittlung vor allem eine hohe Identifikation und einen großen Aufforderungs-Charakter. Liedtexte sind daher besonders geeignet, da sich die Schüler in besondere Weise identifizieren können. Wer wollte nicht schon selber einen Clip ins worlwideweb setzen? Wer hätte nicht gern selbst mal einen Popsong oder Rap geschrieben? Aber wie fängt man an, wo fängt man an? Was unterscheidet die lyrics eines Popsongs von einem einfachen Text? Und wie kann so ein Songtext klingen? Mit Ideen auf den Punkt kommen: rhythmisch denken, fühlen, sprechen, singen.

Als renommierter Musiker, Komponist, Autor und langjähriger Herausgeber des „SCHUL-LIEDERBUCHS" bei Schott Music bietet Stefan Sell einen Songschreiber-Workshop an Schulen an.

Baustein A:

Wir schreiben gemeinsam den Text für einen Popsong oder Rap.

- Im großen Forum stellt Stefan Sell Möglichkeiten vor, gibt Werkzeuge an die Hand - ganz praktisch, witzig, leicht und kreativ.
- In mehreren kleinen Arbeitsgruppen erfolgt die Umsetzung der Idee und die Vorbereitung zur Präsentation.
- Der fertige Text wird von ein oder mehreren TeilnehmerInnen zur einer Musik von Stefan Sell im großen Forum live präsentiert. Bei entsprechender Zeit kann ein Live-Mitschnitt gemacht werden - das Einverständnis der Akteure und der Schule vorausgesetzt.

Baustein B:

Wir schreiben gemeinsam den Text und die Musik für einen Popsong oder Rap.

- Im großen Forum stellt Stefan Sell Möglichkeiten vor, gibt Werkzeuge an die Hand - ganz praktisch, witzig, leicht und kreativ.
- In mehreren kleinen Arbeitsgruppen erfolgt die Umsetzung der Idee und die Vorbereitung zur Präsentation. Hierfür müssten sich vorab Teilnehmer anmelden, die einfache Instrumentalkenntnisse besitzen wie z.B. harmonisches Keybordspiel oder die berühmten 3 Akkorde auf der Gitarre.
- Zusätzlich sollten einfache Rhythmuskenntnisse vorhanden sein. Alles weitere wie Baustein A.

 

Workshop mit Stefan Sell?

Wir beraten Sie gerne!

Anfrage stellen

   

 

 

 

f_logo_mit_rattetwiiter

Newsletter Anmeldung

Wenn Sie stets über aktuelle Termine und Nachrichten unserer Lesungen und Events informiert sein wollen, melden Sie sich doch zu unseren Newslettern an. Diese sind nach Ihrem Interesse in Themenbereiche unterteilt, so können wir Sie noch genauer informieren.
Nutzungsbedingungen

In Kooperation mit der Buchhändlerin Kathrin Metzen erhalten alle Kunden und Newsletter-Abonnenten der Leserattenservice GmbH einen Zugang zur Plattform buechertrends.de
Sie können dort versandkostenfrei Bücher bestellen. Zahlreiche Rezensionen und Buchempfehlen aber auch lese- literaturpädagogische Aktivitäten, Spiele und Sachwissen rund um Kinderbücher und Lesen stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung!