Goldschiefer - Wein-Krimi-Lesung

Goldschiefer eine Wein-Krimi-Lesung

mit Gabriele Keiser

Gabriele KeiserGabriele Keiser wurde 1953 in Kaiserslautern geboren, studierte Literaturwissenschaften in Heidelberg und Marburg und lebt heute in Andernach am Rhein. Sie war lange Jahre Vorsitzende des VS (Verband deutscher Schriftsteller) Landesverband Rheinland-Pfalz in ver.di.

Die Schriftstellerin und Lektorin ist Mitglied im "Syndikat" und bei den "Sisters in Crime".

Gabriele Keiser schreibt seit ihrer Kindheit. Ihr erster Roman "Mördergrube" erschien 1998 bei Reclam Leipzig. Seither veröffentlichte sie zahlreiche Krimis und Kurzgeschichten. 2014 wurde sie mit dem Kulturförderpreis des Landkreises Mayen-Koblenz ausgezeichnet. "Goldschiefer" ist der fünfte Fall für Kommissarin Franca Mazzari.

Gabriele Keiser ist seit etlichen Jahren quasi ständig mit Lesungen unterwegs. Ihr Publikum erfreut sie durch einen einfühlsamen Lesevortrag und die gekonnt spannende Inszenierung ihrer Personen. Andererseits erzählt die Autorin gerne von ihrer Recherche, die sie sehr ernsthaft betreibt. Ihre Krimis sind echte Kunst-Handwerksstücke, die sorgfältig konzipiert und aufeinander aufgebaut sind.

Das Publikum ist immer wieder fasziniert davon und plaudert so lange nach Ende der Lesung noch mit der Autorin.

Neu in 2015

Weinberge, alte Knochen und eine Familientragödie

Franca Mazzari ermittelt in einem Cold Case

Buchcover: Gabriele Keiser - Goldschiefer

Leutesdorf, der größte Weinort am unteren Mittelrhein, liegt auf der Sonnenseite  – genau gegenüber von Andernach, der Wahlheimat der Autorin Gabriele Keiser. Der Blick von den Höhen des Rheinsteigs, der an Leutesdorf vorbeiführt, ist atemberaubend.

Leutesdorf blickt zurück auf eine lange Geschichte. Unweit des Ortes verläuft der Limes, der einstige Schutzwall der Römer. Knochenfunde aus der Römerzeit oder aus anderen früheren Epochen sind keine Seltenheit. Insofern ist Franca Mazzari nicht sonderlich beunruhigt über den Fund eines menschlichen Skeletts. Doch als sie erfährt, dass vor knapp 30 Jahren eine junge Frau aus dem Nachbarort Hammerstein spurlos verschwand, ist ihr kriminalistischer Ehrgeiz geweckt. Zusammen mit Jungkommissarin Clarissa nimmt sie die Ermittlungen auf und stößt dabei nicht nur auf verstörende Familienverflechtungen, sondern auf Verbrechen ungeahnten Ausmaßes. Und so ganz nebenbei erfährt der Leser sowohl einiges über Wein und Region als auch über neueste Methoden der kriminalistischen Arbeit.

Gabi Keiser im Gespräch - über die Entstehung des neuen Krimis "Goldschiefer"

Der Wein zum Buch

Genießen Sie diesen spannenden Krimi zusammen mit dem gleichnamigen Riesling vom vielfach ausgezeichneten Leutesdorfer Weingut Selt.

 

Gerne informiere ich Sie umfassend über das Angebot!

Anfrage stellen

 

Internetseite von Gabriele Keiser

www.gabrielekeiser.de

 

 

 

f_logo_mit_rattetwiiter

Newsletter Anmeldung

Wenn Sie stets über aktuelle Termine und Nachrichten unserer Lesungen und Events informiert sein wollen, melden Sie sich doch zu unseren Newslettern an. Diese sind nach Ihrem Interesse in Themenbereiche unterteilt, so können wir Sie noch genauer informieren.
Nutzungsbedingungen

In Kooperation mit der Buchhändlerin Kathrin Metzen erhalten alle Kunden und Newsletter-Abonnenten der Leserattenservice GmbH einen Zugang zur Plattform buechertrends.de
Sie können dort versandkostenfrei Bücher bestellen. Zahlreiche Rezensionen und Buchempfehlen aber auch lese- literaturpädagogische Aktivitäten, Spiele und Sachwissen rund um Kinderbücher und Lesen stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung!