Mehr als ein Deutschland-Krimi

Jörg Helmut Trauboth

Jörg H. TraubothJörg Helmut Trauboth ist ein deutscher Autor, international tätiger Krisenmanager und ehemaliger Generalstabsoffizier der Luftwaffe, zuletzt im Rang eines Oberst. Er sagt: „Wenn wir nicht jetzt politisch und militärisch ganzheitlich handeln, wird der IslamistischeTerror auch für uns die schlimmste Bedrohung dieses Jahrhunderts werden, und wir sind mitschuldig, weil wir zu lange abgewartet haben. Wir stehen vor der Güterabwägung mehr Überwachung zuzulassen oder unsere Werte und Lebensqualität zu verlieren. Der Konflikt ist lösbar – man muss es nur wollen.“

Ausfühliche Vita

 

 

Das Buch „Drei Brüder“ (2. Auflage 2016):

Cover Drei BrüderMarc Anderson und seine beiden Kommandobrüder Thomas und Tim sind Elitesoldaten des legendären deutschen Kommandos Spezialkräfte (KSK). Zusammen mit den amerikanischen Navy Seals – weltweit bekannt geworden durch die Tötung Osama Bin Ladens – retten sie im Hindukusch die abgestürzte US-Crew eines F-15 Kampfflugzeuges. Richtig brenzlig wird es für die drei bei einer Rettungsaktion von zwei deutschen Geiseln, die im Nordirak vom Islamischen Staat (IS) entführt wurden. Bundeskanzlerin Dr. Henriette Behrens und ihr Krisenstab in Berlin werden in einer Video-Live-Schaltung Zeuge der Katastrophe, in der zwei Soldaten sterben und Marc, Thomas und Tim nur knapp dem Tod entkommen. Die drei Kommandobrüder kündigen traumatisiert ihren Dienst bei der Armee und beginnen einen neuen Job als Body Guards bei einer Kölner Drogerie-Kette. Aber der IS-Terror lässt sie auch hier nicht los …

 

Ihre Veranstaltung:

Jörg Trauboth flog als Waffensystemoffizier (WSO) in den Kampfflugzeugen PHANTOM F-4F / RF-4E und TORNADO über 2000 Stunden und überlebte zwei Mal nur knapp Flugunfälle. Luftwaffen-Tornados werden derzeit gegen den IS in Syrien eingesetzt. Mit 50 Jahren quittierte er freiwillig den Dienst und wurde nach einer Spezialausbildung Krisenberater bei Erpressungen und Entführungen. Mit seiner Beratungsfirma war er in über 300 Fällen tätig und fertigte die Krisenplanung für viele mittlere und große Unternehmen. Er war Präsident der Europäischen Akademie für Krisenmanagement und sein Name wurde eine Marke für professionelles Krisenmanagement.

Der Leser merkt es sofort, hier schreibt jemand, der selbst alle Erfahrungen gemacht hat. In der Lesung lernen Sie aber den Terrorismus- und Sicherheitsexperten kennen, dessen Rat als Krisenmanager unverändert in den Medien gefragt ist. Für den Kampf gegen den Islamistischen Terror gibt es keinen Masterplan, der Sicherheit garantiert. Aber die aktuellen Maßnahmen der Politik zur Abwendung der Gefahr sind wenig überzeugend. Jörg Trauboth gibt emphatische Anstöße für das vielleicht größte und wichtigste Thema unserer Zeit!

Ihre Veranstaltung kann unterschiedliche Lesungs- und Vortragsanteile haben. Auch eine Podiumsdiskussion im Anschluss an die Lesung ist eine geeignete Möglichkeit, um Ihren Gästen einen Einblick in die aktuelle Debatte zu geben.

Je nach Zuhörern sind verschiedene Themenschwerpunkte möglich. Jörg Trauboth spricht gerne zu diesen Themen:

  • Warum ist das reichste Land in Europa nicht in der Lage, die eigenen Bürger zu schützen?
  • Was muss passieren, damit der Kampf gegen den Terrorismus zu Ergebnissen kommt?
  • Wo ist das deutsche und europäische Gesamtziel?
  • Was passiert in der sich dramatisch verändernden Gesellschaft?
  • Krisenmanagement im Unternehmen: Was kann die Wirtschaft von militärischen (Führungs-) Prinzipien lernen?

Ausführliche Informationen zu möglichen Vortragsthemen finden Sie hier.

Organisatorisches:

Normalerweise erhalten unsere Autoren und Referenten ein festes Honorar. Bei dieser Veranstaltung ist das anders. Jörg Trauboth möchte über die wichtigen und wesentlichen Aspekte des Krisenmanagements informieren und sowohl Unternehmer als auch die interessierte Öffentlichkeit sensibilisieren. In der Zukunft geht uns das ALLE an! Für Ihre Veranstaltung brauchen wir daher eine sehr guten Rahmen und eine entsprechende Medienpräsenz. Das Honorar verabreden wir nach Ihren Möglichkeiten.

 

Sie möchten mehr erfahren?

Anfrage stellen

 

f_logo_mit_rattetwiiter

Newsletter Anmeldung