Montag, 30 Juni 2014 09:11

Wanderausstellung Michael Ende

Der große Erzähler Michael Ende wäre am 12. November 2014 85 Jahre alt geworden. Michael Ende trat sein Leben lang gegen die Bedeutungslosigkeit an, für eine bewohnbare Welt. Michael Ende (1929-1995) hat in einer nüchternen, seelenlosen Zeit die fast verloren gegangenen Reiche des Phantastischen und der Träume zurückgewonnen. Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und war gleichzeitig einer der vielseitigsten Autoren. Neben Kinder- und Jugendbüchern schrieb er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene, Theaterstücke und Gedichte. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Preise. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt und haben eine Gesamtauflage von über 35 Millionen Exemplaren erreicht. Für viele Kinder und Erwachsene gehören die Figuren aus Michael Endes Büchern zu den engen Vertrauten ihre eigenen Traumreisen und Wunschbilder.

Die Wanderausstellung ist eine Leihgabe der Leserattenservice GmbH in Zusammenarbeit mit dem Thienemann Verlag.

Freigegeben in Veranstaltungen
Sonntag, 14 Juni 2015 17:42

Mach mit! - Die Ausstellung

Mach mit!

wie unsere Buchhelden gegen Naturkatastrophen, Klimaveränderungen und für Umweltschutz kämpfen

Die Idee: Naturkatastrophen, Klimaveränderungen und Umweltschutz gehören mittlerweile zum Alltag, machen daher auch vor Kindern und Jugendlichen nicht Halt und sind auch ein wichtiges Thema der Kinder- und Jugendliteratur. Die Kinder- und Jugendliteratur kann hier eine wichtige Rolle leisten, denn den Leserinnen und Lesern werden spielerisch unterschiedliche Umweltszenarien angeboten und sie können so Welten erleben und erproben.

 

Freigegeben in Veranstaltungen
Freitag, 14 November 2014 12:20

Winnetou - Ausstellung

Mehr als eine spannende Indianergeschichte

Sie sind klein, grün und stehen in fast jeder Bibliothek…  die gesammelten Werke von Karl May kennt jeder! Winnetou ist der Held unendlicher Kindheitsträume, sein Einsatz für ein friedliches Miteinander „eigentlich“ brandaktuell!

Dieser Held steht im Mittelpunkt der Ausstellung, aber auch sein „Erzeuger“ - Karl May- heute ein gefeierter Autor, zur seiner Zeit aber auch als Dieb und Hochstapler verachtet.

Freigegeben in Veranstaltungen

Lesungen mit Radost Bokel und Jean-Marc Birkholz

Plakatvorschau: Momo liest Momo

Die Schauspieler Radost Bokel und Jean-Marc Birkholz entführen in einem 90-minütigen Programm in die geheimnisvolle Welt von Momo.

Schul-Lesungen mit Radost Bokel und Jean-Marc Birkholz

Mehr als eine spannende Indianergeschichte

Jean-Marc Birkholz spielt Winnetou

Als Schauspieler spielt Birkholz seit vielen Jahren die Helden Karl Mays und hat zahlreiche Hörspiele gesprochen. Jetzt können ihn alle in einer Lesung erleben.
Winnetou-Lesung mit Jean-Marc Birkholz

f_logo_mit_rattetwiiter

Newsletter Anmeldung

Wenn Sie stets über aktuelle Termine und Nachrichten unserer Lesungen und Events informiert sein wollen, melden Sie sich doch zu unseren Newslettern an. Diese sind nach Ihrem Interesse in Themenbereiche unterteilt, so können wir Sie noch genauer informieren.
Nutzungsbedingungen

In Kooperation mit der Buchhändlerin Kathrin Metzen erhalten alle Kunden und Newsletter-Abonnenten der Leserattenservice GmbH einen Zugang zur Plattform buechertrends.de
Sie können dort versandkostenfrei Bücher bestellen. Zahlreiche Rezensionen und Buchempfehlen aber auch lese- literaturpädagogische Aktivitäten, Spiele und Sachwissen rund um Kinderbücher und Lesen stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung!