BVL-Fachtagung Lese- und Literaturpädagogik am 4. Mai 2017

  • im Erbacher Hof, Akademie & Tagungszentrum des Bistums Mainz

    Vielfalt gestalten − Leseförderung zur Stärkung der Selbstwirksamkeit                                                                                   

    Die Vielfalt der Kinder- und Jugendliteratur kennt keine Grenzen, ebenso wenig wie die der jungen Leser*innen. So wenig wie es das Kind gibt, gibt es die Form oder den Zugang zum Lesen und zur Literatur.
    Ob Kinder und Jugendliche mit deutscher Muttersprache oder mit Zuwanderungsgeschichte, gleich welcher psychischer und physischer Beschaffenheit –  sie alle haben das Recht, nicht an den Herausforderungen zu scheitern, denen sie auf ihrem Weg zum Lesen und Schreiben begegnen. Vielmehr sollen ihnen motivierende Zugänge zu Schrift- und Bildsprache den Weg zum Lesen und zur diskursiven Auseinandersetzung mit Texten ermöglichen.
    Lese- und literaturpädagogische Angebote bieten solche Zugänge an. Sie stärken ihre Persönlichkeit, fördern ihre Kompetenzentwicklung und regen zur aktiven Teilnahme am gesellschaftlichen Leben an.
    Die Fachtagung lädt Pädagog*innen aller Schulformen, Bibliothekar*innen aus Stadt- und Schulbibliotheken, Lese- und Literaturpädagog*innen, Vorlesepat*innen sowie Lesementor*innen ein, diese Vielfalt zu erkennen und aktiv zu gestalten:
    Neue Vermittlungsmethoden kennenzulernen, sich mit Rechtsfragen auseinander zu setzen, die Öffentlichkeitsarbeit ihrer Angebote zu verbessern oder sich über die Bücher der Wanderausstellung „1000 Bücher – 1000 Sprachen“ zu informieren. Damit alle Kinder und Jugendlichen lustvolle Zugänge zum Lesen, Schreiben und der Literatur erhalten!

    Anmeldeformular

Weiterlesen

Aktuell & Neu

  • Jörg H. Trauboth

    Lernen Sie den Terrorismus- und Sicherheitsexperten kennen, dessen Rat als Krisenmanager unverändert in den Medien gefragt ist.

    Jörg Helmut Trauboth liest aus „Drei Brüder“:

    Marc Anderson und seine beiden Kommandobrüder Thomas und Tim sind Elitesoldaten des legendären deutschen Kommandos Spezialkräfte (KSK). Zusammen mit den amerikanischen Navy Seals – weltweit bekannt geworden durch die Tötung Osama Bin Ladens – retten sie im Hindukusch die abgestürzte US-Crew eines F-15 Kampfflugzeuges...

    Der anschließende Vortrag :

    Je nach Zuhörern sind verschiedene Themenschwerpunkte möglich. Jörg Trauboth spricht gerne zu diesen Themen:

    Warum ist das reichste Land in Europa nicht in der Lage, die eigenen Bürger zu schützen?
    Was muss passieren, damit der Kampf gegen den Terrorismus zu Ergebnissen kommt?
    Wo ist das deutsche und europäische Gesamtziel?
    Was passiert in der sich dramatisch verändernden Gesellschaft?
    Krisenmanagement im Unternehmen: Was kann die Wirtschaft von militärischen (Führungs-) Prinzipien lernen?

Weiterlesen

Thommi Baake - jetzt online im Klassenzimmer

 

Nicht genug Geld für eine Lesung?  Mal eben einen Autoren etwas fragen?
Thommi Baake kommt jetzt ins Klassenzimmer- online!

Und so geht’s: Sie verabreden Ihren Videotermin mit Thommi. Am verabredeten Tag versammelt sich die Gruppe/Klasse vor Ihrem E-Board, einem PC, etc.

Sie erhalten von uns einen Link und schon taucht Thommi auf dem Board/dem Bildschirm auf…. Und die Lesung beginnt!
Über ein Mirko können die Kids Fragen stellen… also fast wie immer :-)

Wer schlägt den Lese-Weltrekordler?

Weiterbildung: Lese- und Literaturpädagogik

llp_logo_2

Der Bundesverband Leseförderung e.V. hat uns seit 2013 berechtigt, alle Module der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik zu vermitteln.

Sie finden auf den folgenden Seiten unser Angebot:
Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik

Das Programm für das 2. Halbjahr 2016

 

f_logo_mit_rattetwiiter

Newsletter Anmeldung

Wenn Sie stets über aktuelle Termine und Nachrichten unserer Lesungen und Events informiert sein wollen, melden Sie sich doch zu unseren Newslettern an. Diese sind nach Ihrem Interesse in Themenbereiche unterteilt, so können wir Sie noch genauer informieren.
Nutzungsbedingungen

In Kooperation mit der Buchhändlerin Kathrin Metzen erhalten alle Kunden und Newsletter-Abonnenten der Leserattenservice GmbH einen Zugang zur Plattform buechertrends.de
Sie können dort versandkostenfrei Bücher bestellen. Zahlreiche Rezensionen und Buchempfehlen aber auch lese- literaturpädagogische Aktivitäten, Spiele und Sachwissen rund um Kinderbücher und Lesen stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung!

NINO: Der Kulturbus - "Mit dem Kulturbus zu Flüchtlingskindern"

NINO - Der Kulturbus

 

 


NINO - Der Kulturbus ist immer donnerstags, freitags und samstags hier unterwegs:

Winningen, Kobern-Gondorf, Lehmen, Löf,  Hatzenport, Niederfell, Winningen, Mertloch, Lonnig, Sürzer Höfe, Keldung, Plaidt

Mehr Informationen zu NINO: Der Kulturbus 
Der Flyer zu NINO: Der Kulturbus